Tag der offenen Tür

Alle zwei Jahre findet am Entsorgungsstandort Cröbern ein Tag der offenen Tür statt. An verschiedenen Stationen auf dem Betriebsgelände erfahren die Besucher Wissenswertes über die Abfallentsorgung. Neben den schon bewährten Attraktionen und Stationen gibt jedes Mal Neues zu entdecken. Sowohl bei einer geführten Wanderung entlang des Ringdammes als auch vom Plateau auf dem Altteil der Deponie aus konnten unsere Gäste zum letzten Tag der offenen Tür 2017 das neu entstehende Seenland überblicken und bewundern. Am kürzlich installierten Infocontainer direkt an der Baustelle zum Weiterbau der Basisabdichtung empfingen die Kollegen vom Deponiebau und der Abfallkontrolle das interessierte Publikum.

 

Film