Gewinnen Sie Freikarten für Sonderzugfahrt

Die Fahrt mit den von einer historischen Diesellok (112 565-7) gezogenen Waggons startet 16:45 Uhr in Markkleeberg und führt dann über Espenhain zum Sitz des ZAW, den Entsorgungsstandort Cröbern mit seiner Zentraldeponie und der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage. Unterwegs erfahren die Fahrgäste kurzweilig Wissenswertes zur regionalen Abfallwirtschaft und natürlich zur Geschichte und Gegenwart der Pressnitztalbahn. Die Fahrt endet gegen 19:30 Uhr in Markkleeberg.


Die 72 Freikarten können am 15.05.2019 von 9 bis 12 Uhr gewonnen werden.
Dafür genügt ein Anruf unter der Nummer 034299 70524 bzw. -70532.
Pro Anrufer werden maximal zwei Tickets vergeben.

 

 

 

Teilnahmebedingungen GEWINNSPIEL „25 Jahre ZAW“

  • Veranstalter des Gewinnspiels ist der Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen (ZAW), Am Westufer 3, 04463 Großpösna.
  • Eine Teilnahme ist ausschließlich am 15.05.2019 zwischen 9 und 12 Uhr per Telefon möglich. Vor Teilnahmebeginn oder nach Teilnahmeschluss eingehende Anrufe werden nicht berücksichtigt.
  • Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Reihenfolge der eingehenden Anrufe. Pro Teilnehmer werden maximal zwei Tickets vergeben.
  • Zum Kreis der berechtigten Teilnehmer zählen alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des ZAW sowie ihre Familienmitglieder.
  • Eine Mehrfachteilname ist ausgeschlossen.
  • Die Gewinner werden direkt am Telefon benachrichtigt. Der Gewinn wird am Veranstaltungstag ausgehändigt.
  • Die von den Teilnehmern angegebenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels genutzt.
  • Verlost werden 72 Fahrkarten für die Jubiläumszugfahrt am 20. Mai 2019.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Zurück