Tage der Industriekultur 2020

Abfallwirtschaft (fast) zum Anfassen: Dass der Weg des Restabfalls der Leipzigerinnen und Leipziger nicht in der schwarzen Tonne endet, ist logisch. Doch wie geht er eigentlich wei-ter? Während einer geführten Bustour über das Betriebsgelände erfahren die Teilnehme-rinnen und Teilnehmer, wie am Entsorgungsstandort Cröbern der Restabfall und Sperrmüll der Stadt Leipzig und des Landkreises Leipzig behandelt wird, damit er keine schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt hat. Sie dürfen einen Blick in die Mechanisch-Biologische Abfallbehandlungsanlage werfen, den Kontrolltunnel betreten und werden nach einem klei-nen Aufstieg auf halber Höhe der Deponie mit einem faszinierenden Ausblick auf das Leipziger Neuseenland belohnt.

Die Führung inklusive Bustransfer von und nach Leipzig ist kostenfrei.

Zeit und Ort:

3. September 2020, 15 Uhr

Reisebusbereitstellung ab Haltestelle Connewitz, Kreuz

Anmeldung über die Website Tage der Industriekultur Leipzig

 

Zurück